Günni's Urlaubs-QSL-Karten


Das Hobby "Amateurfunk" - im Urlaub praktiziert - hilft, von Zeit zu Zeit Kontakt mit der Welt zu halten. Oft erhält die selbstgebaute "Triple leg", eine Vertikal-Drahtantenne für das 20m-Band den Vorzug. Schnell, unkompliziert und leicht mit dem 10m hohen Glasfiber-Schiebemast aufgebaut, gelingen mit den 100W Sendeleistung in SSB aus dem Kenwood-Transceiver TS-50S so manche außereuropäischen Funkgespräche.

2008_Funk_Gotland     2009_Funk_Aland
Links: 2008 - Burgsvik am Südende von Gotland (EU-020)       Rechts: 2009 - Insel Kökar (EU-002), Ålandinseln


Die QSL-Karte, eine schriftliche Bestätigung der getätigten Funkverbindung, rundet den Kontakt ab.

DL9BCP_QSL
Mit dieser Karte werden Funkkontakte von zu Hause aus bestätigt.

Im Urlaub bekommt die QSL-Karte umso mehr Bedeutung, wenn dabei von einer Insel gefunkt wurde. Anfangs wurde bedruckter Karton benutzt, später fanden die selbstgemachten Urlaubsfotos Verwendung.


2002 - Ostküste Schweden

2002_Schweden     2002_Schweden
97 Sprechfunkkontakte in lediglich zwei Stunden von Gräsö (EU-084) mit anderen europäischen Funkstationen.


2004 - Ålandinseln

2004_Alandinseln
64 Sprechfunkkontakte von 3 verschiedenen Standorten
(Alebo/Eckerö; Mariehamn; Degersand/Eckerö).
Im IOTA-Kontest Funkverbindung mit Taiwan.



2006 - Rundreise Finnland und Schweden

2006_Finnland_Schweden     2006_Finnland_Schweden
In Finnland die Funkstation an zwei Standorten errichtet: Savonlinna im Süd-Osten und Rovaniemi in Süd-Lappland.

2006_Finnland_und_Schweden

58 Sprechfunkkontakte an zwei Tagen von der Insel Seskarö (EU-139)
mit anderen europäischen Amateurfunkstationen.




2007 - Schweden (zwischen Vättern und Vänern und an der Westküste)

2007_Schweden     2007_Schweden
An zwei Standorten die Funkstation errichtet: Mariestad am Vänern und Strömstad an der Westküste

2008 - Rundreise über die Insel Gotland (EU-020)

2008_Gotland     2008_Gotland
      122 Sprechfunkkontakte von der zu Gotland                         12 Funkverbindungen von Ljugarn aus       
gehörenden Insel Fårö (EU-020) im Norden                                (Ostküste von Gotland, EU-020)       

2008_Gotland     2008_Gotland
            28 Sprechfunkkontakte vom Südende Gotland           12 Verbindungen von Sandhamn an Gotlands Westküste
darunter China (BD), Indien (VU) und Korea (HL)
                                     darunter 2x USA                               


2009 - Insel-Hopping über die Ålandinseln nach Finnland und zurück

2009_Alandinseln_Finnland                     2009_Alandinseln_Finnland
 Erster Standort an der Westseite der Hauptinsel                       119 Verbindungen von der Insel Vardö (EU-002) an zwei Tagen
in Käringsund auf Eckerö - 40 Funkkontakte in 1 Stunde                 darunter 2x Japan (JA), USA (W7) und erneut Kanada (VY2)     
 darunter Kanada (VY2), Dubai (A6) und Saudi Arabien (HZ)
                                                                                                                                

2009_Alandinseln_Finnland     2009_Alandinseln_Finnland
     Dritter Inselstopp auf der Insel Kumlinge (EU-002):                Vierter Inselstopp auf der Insel Brändö (EU-002):       
76 Funkverbindungen, darunter China (BD), Japan (JA),
     47 Funkkontakte u.a. mit Indonesien (YB), Kanada (VY2)
Kuwait (9K), Zentralafrikanische Republik (TL)                                                   und USA (N1)                          
und Namibia (V5)                                                                                                        


2009_Alandinseln_Finnland     2009_Alandinseln_Finnland
           10 Sprechfunkkontakte von Merikarvia an der              302 Verbindungen an zwei Tagen von  der Insel Reposaari  
   Südwest-Küste Finnland, darunter Swaziland (3DA)
         (EU-173) nahe Pori, darunter 4x Japan (JA), Thailand (HS),
                                                                                                                                   Kanada (VE) und USA (W9)                              


2009_Alandinseln_Finnland     2009_Alandinseln_Finnland
                Sechster Inselstopp auf der Insel Kökar (EU-002):                 Siebter Inselstopp auf der Insel Föglö (EU-002):                 
 195 Funkverbindungen an zwei Tagen, darunter 14x Japan (JA),
         166 Funkkontakte in 4 Stunden, u.a. mit                      
2x Indonesien (YB), 2x Kanada (VE) und 3x USA                    Tadschikistan (EY), Japan (JA) und Indien (VU)

2009_Alandinseln_Finnland
Achter Inselstopp auf der Südwestseite der Hauptinsel in Degersand auf Eckerö (EU-002):
154 Sprechfunkverbindungen an drei Tagen, darunter 6x Japan (JA) und 2x Israel (4X)



2010 - Schwedische Westküste: Ruhe und etwas Angeln

2010_Westküste Schweden
Schwedische Westküste, südlich von Strömstad. Mehr Zeit zum Faulenzen und Angeln benötigt, als zum Funken.
Einige wenige Funkkontakte innerhalb Europas.



2012 - Schwedische Westküste: Ruhe und etwas mehr Angeln

Sverige_QSL_2012
Schwedische Westküste, südlich von Strömstad. Viel Zeit aufgewendet zum Ausspannen, was jedoch nicht für die Makrelen-Angelei galt.
Der elektrische Räucherofen hatte oft und gut zu tun.
Nachdem in 2011 wegen eines defekten KW-Gerätes kein Funkbetrieb möglich war, kamen 44 QSO's ins Log. Neben Kontakten mit dem eigenen OV (I18)
und diversen britischen Olympia-Stationen sowie weiteren Funkstationen in Europa auch 9M6 (Ost-Malaysia), 7X (Algerien) und 5B (Zypern).



Buton_home